24 | 04 | 2017

Knarr - eine Klasse für sich ... und das seit 1943

und nun auch in der Zeitschrift Yacht Classic

 

Länge: 9,28 m   Tiefgang: 1,30 m
Breite: 2,12 m   Gewicht: 2.300 kg
      Schlafplätze: max. 4
Segelfläche: 26,6 qm      
 
 
 

 

One Design Kiel Boot Knarr – komplett fertig gestellt - (wie in Klassenvorschrift spezifiziert)

 

  • Rumpf, Deck, Cockpit und Kajüte mit Innenschale aus GfK - Standardfarbe: Weiß (Gelcoat)
  • Mast, Baum, Fockbaum hergestellt aus Holz (gemäß aktueller Klassenvorschrift)
  • Beschläge, Wanten und Stagen aus VA (rostfreier Stahl)
  • Kajütschot, Teile der Einrichtung, Fußreling, etc, aus Teak *
  • inkl. Standard Ausrüstung: 1 Handlenzpump, Anker, 1 Ankerleine, 4 Fender and 4 Festmacherleinen, 1 Eimer, 1 Paddel
  • Farboptionen: Rumpf : farbig (Farbe nach Wahl)
  • Deck : Weiß, mit farbigem Streifen außen und in der Mitte (Farbe nach Wahl)
  • Kajütaufbau : Weiß, mit farbigem Seiten (Farbe nach Wahl)
  • Wasserlinie : farbig abgesetzt (Farbe nach Wahl)
  • UW-Schiff : Epoxy Primer VC-Tar 2, VC 17m Extra (Farbe nach Wahl)
  • Fallen, ins Cockpit umgelenkt, inkl. zwei zusätzlichen Fallstoppern auf Kajütdach und zwei Winschen
  • Außenborder Schacht, Steuerbordseite im Achterdeck
  • Kajütfenster, zwei je Seite (Größe 18x11cm) mit Rahmen; Messing verchromt
  • Vorluk, Lewmar Low Profile Typ 30, Größe: 39,7 x 52,7 cm

 

Zusätzliche Ausrüstung

  • 12 V Elektroinstallation, incl. 45 AH AGM-Batterie, Schalttafel mit Absicherung, Positionslaternen (zweifarbige Bug- und weiße Hecklaterne mit BSH - Zulassung), zusätzlich Toplicht, montiert an abnehmbaren Haltern, 12-V Steckdose neben dem Mastloch
  • zusätzliche Kajütlampe (eine im Salon, eine im Vorschiff)
  • Kompass Plastimo Contest 101, montiert auf Brett zum Einsetzen in den Niedergang
  • Segel, wie in den Klassenvorschriften festgelegt
  • Kompletter Segelsatz bestehend aus Fock und Großsegel
  • Baumpersenning, Zeltpersenning über Cockpit und Kajütdach

 

Innenausstattung

  • Bootspolster für Vorschiffs- und Salonkojen
  • Zusätzliche Regale in der Kajüte (2 im Vorschiff, 2 im Salon über den Kojen)
  • Bordwandverkleidung innen mit Vinylschaum in Lederoptik, Bodensektion inkl. Unterbau für Kojen und Kajütdach als Innenschale aus GfK
  • oder Bordwandverkleidung und Kajütdach innen mit Holz (Teakholzfurnier) verkleidet, Bodensektion inkl. Unterbau für Kojen und Kajütdach als Innenschale aus GfK


* Alle sichtbaren Holzteile im Cockpit, an Deck sowie in der Kajüte wie z.B. Kajütschot, Sitzflächen im Cockpit, Fußreling, Bodenbretter,
Traveller Basis, Schränke und Regale etc. werden in Teakholz bzw. Sperrholz mit Teakfurnier erstellt.

bootswerft-schneidereit.de wird überprüft von der Initiative-S